» News
Menü

Team-Sport NADAC


Guckloch

Jumping Flip

Aufbau der Kontaktzonen


I'm not on Facebook


Login




Zum Kotzen
Nachricht
Topaktuell

:Freu: Erneut wurde ein heißes Wochenende angekündigt und somit war klar, nix wie ab in die Berge. Bis am Freitagabend stand das Ziel nicht fest, dann die Entscheidung, es sollten Touren am Sylvensteinsee werden. Am frühen Samstagmorgen ging es auf das Demeljoch, einem ruhigen und im Vergleich zu anderen Bergen im Karwendel, wenig besuchten Berg. Sagenhafter Aufstieg mit Blick auf das Wolkenmeer am Sylvensteinsee. Im Anschluss der Tour ging es direkt an den See zum Baden. Am Sonntag überraschte mich die Kotzen-Tour sehr. Ein phantastischer Rundumblick, dieser Gipfel ist nicht ausgeschrieben und läuft vor und nach dem Gipfel auf keinen Wegen. Wir waren ganz alleine und genossen die Stille und Aussicht. Bei beiden Touren war der Weg zum Einstieg der Rundwanderung auf geteerter Straße, hätte ich das vorher gewusst, wäre ich mit dem Rad zum Einstig gefahren. Bis auf den Hin- und Rückweg der Touren waren es absolut perfekte Gipfel nach meinem Geschmack. Auf dem Kotzen war ich ganz bestimmt nicht das letzte Mal. Mein Mamale war wieder so lieb und kümmerte sich um Scotti, 1000 Dank Dir! :18 daumen:












« zurück
Kommentare für Zum Kotzen
Keine Kommentare vorhanden
« zurück